Mehrelementiges Kreuzfedergelenk


Mehrelementiges Kreuzfedergelenk

Die mehrteilige Kreuzfedergelenkskonstruktion ist das Ergebnis eines neuen Herstellungsverfahrens für die Produktlinie der Kreuzfedergelenke. Das Konzept hinter diesem Verfahren besteht darin, mehrere Freiheitsgrade zu ermöglichen, die mit unseren bisherigen Standardausführungen nicht leicht erreichbar waren. Damit hat Riverhawk die Fähigkeit, benutzerdefinierte Teile ohnegleichen herzustellen. Das mehrteilige Kreuzfedergelenk funktioniert ähnlich wie unsere zweiteiligen und dreiteiligen Kreuzfedergelenke und soll beide Linien ergänzen. Dieser Prozess senkt die Kosten für die Herstellung von benutzerdefinierten Kreuzfedergelenken und die Verwendung von benutzerdefinierten Materialien. Das neue Design erlaubt die Integration in Teilbaugruppen und schafft somit neue potentielle Montagemethoden.

 

Vorteile
  • 100% konfigurierbar
  • Niedrige Kosten und schnelle Lieferzeiten bei kundenspezifischen Anwendungen
  • Direkte Integration spezieller Eigenschaften
  • Funktionsweise und Vorteile eines Standard-Kreuzfedergelenks

 

 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Kreuzfedergelenke und Festkörpergelenke